Trina Solar präsentiert optimiertes Trinasmart für schnellere Installation und 30 Prozent geringere BOS-Kosten


Patentierte Smart Curve-Technologie ermöglicht 30 Prozent längere Modul-Strings

MÜNCHEN, Deutschland, 20. Juni 2013 – Trina Solar Limited (TSL), ein weltweit führender Hersteller von PV-Modulen, -lösungen und -services, präsentiert eine optimierte Version von Trinasmart. Die modulintegrierte Lösung optimiert den Energieertrag von Photovoltaikanlagen, verbessert die Sicherheit, ermöglicht eine schnellere Installation und senkt die Balance-of-System(BOS)-Kosten. Ab sofort verfügt Trinasmart zudem über das neue Feature Smart Curve.  Die patentierte Smart Curve-Technologie ermöglicht die Installation von Strings, die bis zu 30 Prozent länger sind als beim Einsatz herkömmlicher Module. Die Installation einer Solaranlage kommt durch den Einsatz von Trinasmart-Modulen mit weniger Komponenten aus, und die Montage geht einfacher und schneller. Möglich ist dies, da Trinasmart die maximale Ausgangsspannung auf 32,2 V reduziert (bei dem 60-Zellen-Modul DC05A Honey M), im Vergleich zu den 38,4 V bei Modulen ohne Smart Curve-Technologie. Dabei wird die maximale Spannung bei Smart Curve konstant gehalten, unabhängig von der Temperatur. Smart Curve senkt die BOS-Kosten um circa fünf Eurocent pro Watt – und erzielt gleichzeitig einen höheren Stromertrag durch die niedrigeren Leitungsverluste aufgrund der reduzierten Anzahl von Strings. Die kombinierte Trinasmart- und Smart Curve-Technologie entspricht sämtlichen internationalen Sicherheitsrichtlinien; Smart Curve ist zudem TÜV- und CSA-zertifiziert.

Die patentierte Trinasmart-Technologie ist eine komplette Lösung zur Leistungsoptimierung und Überwachung von Solaranlagen, sie erhöht die Sicherheit und ist inklusive Smart Curve direkt in die Anschlussdose des Moduls integriert. Damit erfordert Trinasmart im Gegensatz zu anderen Optimierern keine aufwendige zusätzliche Modulverkabelung, es ermöglicht eine Überwachung und Steuerung der Anlage auf Modulebene und funktioniert mit jedem Wechselrichter. Trina Solar gewährt auf Trinasmart-Module mit Smart Curve seine branchenführende zehnjährige Produktgarantie sowie eine lineare Leistungsgarantie über 25 Jahre. Das verbesserte Trinasmart kommt in den neuen hocheffizienten DC05A Honey M Modulen von Trina Solar zum Einsatz: Die Module zeichnen sich durch ihre schwarzen monokristallinen Zellen und den schwarzen Rahmen aus und erfüllen damit höchste Ansprüche an die Optik. Das 260 Wp Modul DC05A.25 hat eine schwarze Rückfolie und eignet sich damit besonders für den Einsatz auf dunklen Gebäudedächern. Das DC05A.28 hingegen hat eine weiße Rückfolie und erzielt mit 265 Wp einen etwas höheren Energieertrag.

Trinasmart verbessert darüber hinaus die Sicherheit der PV-Anlage: Im Fall eines elektrischen Defekts wie einem Lichtbogen schaltet Trinasmart die betroffenen Module automatisch ab. Darüber hinaus kann die PV-Anlage, beispielsweise im Brandfall, ferngesteuert abgestellt und die Module spannungsfrei geschaltet werden. Damit trägt Trinasmart entscheidend zur Sicherheit von Feuerwehrleuten im Einsatz bei. Trinasmart erhöht somit die Gebäudesicherheit und erfüllt aktuelle sowie zukünftige europäische Richtlinien, die Vorrichtungen zur Stromabschaltung fordern.

Die Module mit Trinasmart werden alle im Punkt maximaler Leistung (MPP) betrieben, Diskrepanzen in der Spannung gleicht der Optimierer dabei automatisch aus. Somit liefert jedes Modul den höchstmöglichen Stromertrag. Mit Trinasmart können auch Teile eines Daches genutzt werden, die beispielsweise morgens und abends verschattet sind. Traditionelle Module würden dadurch die Stromproduktion des String erheblich reduzieren; bei Trinasmart Strings verhindert dies jedoch der Optimierer. Insgesamt lässt sich die Systemleistung bei Verschattungseffekten und unterschiedlichen Modulleistungen innerhalb eines Strings um bis zu 20 Prozent steigern. Anlagenbesitzer überwachen und steuern die Systemleistung in Echtzeit über die internetbasierte Trinasmart-Plattform www.trinasmart.com – einfach per Smartphone oder Notebook.

„Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit mit unserem strategischen Partner Tigo Energy. Wir wollen grüne Energie effizienter, noch sauberer und einfach smart machen. Trinasmart ist eine solche Technologie, die über das reine Modul hinausgeht. Diese gemeinsame Entwicklung kommt unseren Kunden direkt zu Gute: Dauerhaft mehr Ertrag und mehr Sicherheit mit intelligenten Solarmodulen, das ist Smart Energy Together. Module, intelligente Lösungen, Services und strategische Partnerschaften – damit sehen wir uns für die Zukunft bestens gerüstet“, sagt Ben Hill, Europachef von Trina Solar.

Trina Solar wird im Rahmen seiner bekannten Training Academy im Juli einige Webinare zu Trinasmart in verschiedenen europäischen Sprachen durchführen. Die Training Academy richtet sich an Installateure und andere Fachleute der PV-Branche und bietet Produktinformationen und Praxistraining über Online-Seminare und Workshops.

Trinasmart Schulungen in der Übersicht:

  • Online seminar (English) // Trinasmart: The Intelligent Module

Thursday / 4th July / 10:00-11:00 GMT

  • Online-Seminar (deutsch) // Trinasmart: Das Intelligente Modul

Freitag / 05.07.2013 / 10:00 - 11:00

Interessierte können sich für das Seminar direkt online anmelden unter www.trinasmart.com und www.trinasolar-training-academy.com.

Mitglieder des Trina Solar Partner Plus Programms für Installateure erhalten wertvolle Punkte für die Teilnahme am Trinasmart Webinar. Registrierte Mitglieder profitieren von zahlreichen Vorteilen und Privilegien. Dazu gehören persönlicher technischer Service, Beratung zu Trina Solar-Produkten, Trainings, aktive Verkaufsunterstützung und attraktive Prämien. Alle Teilnehmer haben ab dem Tag ihrer Registrierung Zugang zu einer kostenfreien Telefon-Hotline, über die sie Hilfe bei Fragen rund um Produkte, Technik und Service sowie zum Programm selbst erhalten. Teilnehmende Installateure erhalten beim Kauf von Trina Solar Produkten sowie für die Teilnahme an Seminaren, Workshops und Webinaren wie das Trinasmart Training der Trina Solar Training Academy Punkte. Diese können gegen attraktive Prämien eingelöst werden.

Trinasmart nutzt eine Technologie der im Silicon Valley, Kalifornien, ansässigen Tigo Energy.

Über Trina Solar
Trina Solar (NYSE: TSL) ist ein weltweit führender Anbieter von Photovoltaikprodukten, -lösungen und -services. Das Unternehmen wurde 1997 als Systemintegrator gegründet und ist heute Vorreiter für smarte Energie. Dabei arbeitet Trina Solar eng mit Handwerkern, Handel, Energieversorgern und Projektentwicklern auf der ganzen Welt zusammen. Die prägende Stellung des Unternehmens in der Solarbranche gründet sich auf Innovationsstärke, herausragende Produktqualität, vertikal integrierte Prozesse und Verantwortung für die Umwelt. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Trina Solar unter http://www.trinasolar.com.

 

Weitere Informationen:

 

 

 

 

 

 

Trina Solar Limited

Brunswick Group

 

Terry Wang, CFO

Michael Fuchs

 

Phone: 86 519 8548-2009 (Changzhou)

Phone: 86 10-6566-2256

 

Kevin Zhang, Manager, Investor Relations

Email: trina@brunswickgroup.com

 

Phone: 86 519 8517-6093 (Changzhou)

 

 

Email: ir@trinasolar.com

 

 

 

Trina Solar Europe
Michael Katz
Phone: (49) 89 12284 9260
Email: michael.katz@trinasolar.com