Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Trina Solar gibt diese Datenschutzerklärung im Rahmen ihres Engagements zum Schutz der Privatsphäre aller Personen bzw. Firmen ab. Diese Erklärung enthält die Richtlinien zum Schutz der personenbezogenen Daten, die Sie uns mitteilen und die wir erheben, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften, insbesondere unter Beachtung der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), soweit anwendbar.

 

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Verantwortlicher für den Betrieb der Webseite und die Verarbeitung der über die Webseite erhobenen Daten ist die:

Trina Solar Co., Ltd.
No. 2 Trina Road
Trina PV Industrial Park
Xinbei District
Changzhou
China

Verantwortlicher für sämtliche Datenverarbeitungen, die bei der Leistungserbringung von Trina Solar in den jeweiligen Ländern erfolgt, in denen Trina Solar ihre Geschäftstätigkeit ausübt, sowie für die lokale Verarbeitung von Daten, die aufgrund Ihres Besuchs der jeweiligen Länderseite unserer Webseite von der Changzhou Trina Solar Energy Co. Ltd. an die jeweilige Landesgesellschaft von Trina Solar weitergeleitet werden, ist die betreffende Trina Solar-Landesgesellschaft, deren Kontaktdaten Sie unter "Kontaktieren Sie uns" finden.

Soweit in dieser Datenschutzerklärung von "Trina Solar" gesprochen wird, meint dies sowohl die Changzhou Trina Solar Energy Co. Ltd als auch sämtliche Landesgesellschaften von Trina Solar, die personenbezogene Daten verarbeiten. Für sie alle gelten die nachfolgenden Ausführungen gleichermaßen.

 

Datenverarbeitung bei Nutzung der Webseite

Die Nutzung unserer Webseite ist grundsätzlich ohne die Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten möglich. Zum Zweck eines komfortableren Besuchs unserer Webseite oder zur Erbringung von Dienstleistungen für Sie nach Ihrem Besuch der Webseite kann jedoch die Erhebung und Verarbeitung Ihrer persönlich identifizierbaren Daten und Hintergrundinformationen erforderlich sein. So protokolliert der von uns genutzte Webserver bei dem Besuch unserer Webseite automatisch Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dabei handelt es sich um die IP-Adresse des von Ihnen verwendeten Computers oder sonstigen Gerätes, Datum und Uhrzeit (einschließlich Zeitzone) des jeweiligen Zugriffs auf die Webseite sowie die Information, welche konkrete Seite bzw. Datei angefordert worden ist, die Domain, über die die jeweilige Anfrage getätigt worden ist (sog. Referrer-URL), das verwendete Betriebssystem sowie den verwendeten Browser. Die Verarbeitung dieser Daten, insbesondere Ihrer IP-Adresse und der anderen vorgenannten Daten, ist zwingend notwendig, um eine Auslieferung der Webseite überhaupt zu ermöglichen. Hierfür muss Ihre IP-Adresse für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Daten aus anderen Quellen wird von Trina Solar grundsätzlich nicht vorgenommen. Diese Datenverarbeitung zur Ermöglichung der Nutzung der Webseite ist zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich, da wir ein berechtigtes Interesse an der Bereitstellung unseres Angebotes haben.

Sie behalten sich aber das Recht vor, uns Ihre weiteren personenbezogenen Daten über die Webseite mitzuteilen. Falls Sie nicht möchten, dass derartige Daten von uns erfasst werden, teilen Sie sie uns bitte nicht mit.

Wenn Sie uns per Kontaktformular oder unter Nutzung der auf unserer Webseite angegebenen Kontaktdaten Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular bzw. Ihrer E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zur Erfüllung des mit der Übermittlung verbundenen Zwecks, z.B. zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen, bei uns gespeichert und genutzt.

Die Speicherung und Verwendung dieser personenbezogenen Daten basiert auf der Rechtsgrundlage der Vertragserfüllung bzw. -anbahnung, soweit Sie diese personenbezogenen Daten zwecks Anbahnung eines Vertragsverhältnisses mit uns eingeben. Nur in diesem Fall ist die Eingabe von personenbezogenen Daten erforderlich. Andernfalls erfolgt diese Speicherung und Verwendung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen, wobei unser berechtigtes Interesse die sorgfältige Bearbeitung Ihres Anliegens ist.

 

Weitere Datenverarbeitung

Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung oder der Lieferung einer Ware beauftragen oder wir Ihre Leistungen in Anspruch nehmen, erheben, speichern und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung unserer Leistungen oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Rechtsgrundlage für die damit verbundene Datenverarbeitung ist jeweils die Vertragserfüllung. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns mitteilen, können dort gespeichert oder verarbeitet werden, wo wir oder mit uns verbundene Unternehmen ihrer Geschäftstätigkeit nachgehen. Dazu kann es auch erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an unsere verbundenen Unternehmen oder Dienstleister weiterzugeben, die wir zur Erbringung unserer Leistungen oder zur Vertragsabwicklung einsetzen. Dies sind z.B. Transportunternehmen oder andere Service-Dienste. Auch diese Übermittlung an die von uns eingesetzten Dienstleister erfolgt dann zu Zwecken der Vertragserfüllung.

In allen Fällen, in denen die Datenverarbeitung wie vorstehend beschrieben der Vertragserfüllung dient, ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten für den Vertragsschluss erforderlich. Ohne Ihre personenbezogenen Daten ist uns eine Vertragsdurchführung nicht möglich.

 

Newsletter

Wenn Sie einen unserer Newsletter empfangen möchten, müssen Sie sich für den betreffenden Newsletter registrieren. Für Ihre Anmeldung zum Newsletter und die Zusendung des Newsletters benötigen wir Ihre gültige E-Mail Adresse. Um sicher zu gehen, dass Sie auch Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und tatsächlich Informationen von uns erhalten wollen, verwenden wir das sogenannte Double Opt-In Verfahren. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie dazu per E-Mail einen Link, über den Sie den Newsletter-Dienst aktivieren. Erst nachdem Sie den Newsletter-Dienst auf diese Weise aktiviert haben, ist Ihre Anmeldung wirksam und es erfolgt eine Zusendung des abonnierten Newsletters.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung im Zusammenhang mit dem Newsletter ist Ihre Einwilligung, die wir im Rahmen Ihrer Anmeldung gesondert einholen. Selbstverständlich sind eine Abmeldung vom E-Mail-Newsletter und der Widerruf der erteilten Einwilligung in die Zusendung des Newsletters jederzeit möglich. Hierzu müssen Sie lediglich eine formlose E-Mail an uns schicken oder auf den in jedem Newsletter enthaltenen Abmelde-Link klicken.

 

Cookies

Während der Benutzung unserer Webseite werden auf dem Festplattenlaufwerk Ihres Computers sogenannte "Cookies", kleine Textdateien, gespeichert. Derartige Cookies registrieren Informationen über die Navigation Ihres Computers auf unserer Webseite (angewählte Seiten, Tag, Uhrzeit und Dauer der Benutzung, etc.). Ein Cookie wird beim ersten Besuch einer Website über einen Browser heruntergeladen, um es dem Server zu ermöglichen, den Computer bei einem erneuten Besuch zu erkennen, so dass statistische Informationen über die Navigation zu und durch bestimmte Bereiche unserer Webseite erfasst werden können.

Einige Cookies sind wichtig für die Funktionalitäten der Webseite und werden von uns automatisch aktiviert, wenn ein Nutzer diese besucht. Unsere Webseite verwendet auch Cookies, um die Nutzung zu erleichtern und Ihnen an Ihren Informationsbedarf angepasste Inhalte zu vermitteln. Dies geschieht, um uns dabei zu helfen, die Navigation auf der Webseite zu verbessern und die Effektivität der Gesamtnutzung unserer Webseite zu messen. Sie können über keine der von uns gesammelten Informationen persönlich identifiziert werden. Der Einsatz der von uns gesetzten Cookies ist erforderlich, um das Online-Angebot von Trina Solar überhaupt bereitstellen und darüber hinaus auch fortlaufend optimieren zu können. Die Datenverarbeitung in diesem Zusammenhang ist zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, den Besuchern unserer Webseite ein funktionierendes Online-Angebot zur Verfügung zu stellen und den Besuch sowie die Nutzung der Webseite so angenehm und effizient wie möglich zu machen.

Sie können Ihren Browser in der Regel so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, das Setzen von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausgeschlossen wird oder nur im Einzelfall das Setzen von Cookies erlaubt wird. Sie können gespeicherte Cookies außerdem in den Einstellungen Ihres Browser löschen. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite allerdings eingeschränkt sein.

 

Google Analytics

Unsere Webseite nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google“), der über Cookies eine Analyse Ihrer Benutzung unseres Angebots ermöglicht. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite werden von Google an einen Google-Server auch außerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union ("EU") wie den USA übertragen und dort gespeichert. Trina Solar verwendet hierbei die Erweiterung "_anonymizehelp()". Aufgrund der Aktivierung dieser Erweiterung für unser Angebot wird Ihre IP-Adresse vor der Übermittlung an einen Google-Server in den USA innerhalb der EU oder anderer Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Google verwendet die Informationen in unserem Auftrag zur Auswertung Ihrer Nutzung unserer Webseite und unseres sonstigen Angebots, zur Erstellung von Reports über die Webseiten-Aktivitäten und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die durch Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird mit keinen anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser verhindern. Es kann in diesem Fall aber sein, dass Sie die Funktionen unseres Angebots nicht mehr vollumfänglich nutzen können. Darüber hinaus können Sie die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Webseite und Dienste bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weitere Informationen zum Umgang von Google mit personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie auf der entsprechenden Webseite von Google, sowie in der Datenschutzerklärung von Google.

Für die Übermittlung in die USA besteht ein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission (Nr. 2016/1250), wonach Unternehmen, die bestimmte Kriterien erfüllen, ein angemessenes Schutzniveau gewährleisten, auch als "EU-US Privacy Shield" bekannt. Diese Unternehmen sind in einer Liste aufgeführt, der sog. "Privacy Shield List" oder auch "Datenschutzschild-Liste". Google gehört zu den dort aufgelisteten Unternehmen, so dass eine Garantie im datenschutzrechtlichen Sinne für ein angemessenes Schutzniveau bei Google vorliegt. Darüber hinaus basiert die Weiterleitung der Daten an Google im Zusammenhang mit Google Analytics auf einem mit Google abgeschlossenen Vertrag über Auftragsverarbeitung.

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unsere Webseite und Dienste zu analysieren und unsere Webseite und Dienste kontinuierlich im Sinne der Nutzerfreundlichkeit weiterentwickeln zu können. Dies ist zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich. Unser berechtigtes Interesse ist hierbei die kontinuierliche Ausrichtung unseres Angebots anhand der Nutzerinteressen, um das Nutzererlebnis unserer Kunden und sonstiger Nutzer unseres Angebots fortlaufend zu verbessern und zu optimieren.

Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling findet bei Trina Solar nicht statt.

 

Datensicherheit

Tina Solar verwaltet und schützt strengstens die personenbezogenen Daten, die Sie uns mitteilen. Wir haben angemessene technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um einem Verlust, Missbrauch oder einer unbefugten Änderung Ihrer personenbezogenen Daten vorzubeugen. Wir speichern alle persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, auf unseren sicheren Servern. Bitte beachten Sie, dass eine Datenübertragung über das Internet an sich nicht völlig sicher ist und wir die Sicherheit der über das Internet übermittelten Daten nicht garantieren können.

 

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Ausgenommen hiervon sind lediglich Übermittlungen an unsere Dienstleister oder Kooperationspartner, die wir zur Erbringung unserer Leistungen und unseres Online-Angebots benötigen und entsprechend beauftragt haben (beispielsweise technische Service-Provider, Zahlungsdienstleister, Newsletterversand-Dienstleister). Dementsprechend findet eine Übermittlung Ihrer Daten an solche Dienstleister und Kooperationspartner zu Zwecken der Vertragserfüllung oder zur Wahrung unserer berechtigten Interessen statt. In diesen Fällen beachten wir ebenso wie unsere Partner strikt die gesetzlichen Datenschutzvorgaben. Selbstverständlich stellen wir vor einer Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten sicher, dass die Dienstleister und Kooperationspartner dabei die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen haben, um ein angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf das jeweils erforderliche Mindestmaß.

Die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche oder behördliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden. In diesem Fall ist die Weitergabe Ihrer Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der Trina Solar unterliegt.

 

Generelle Speicherdauer und Löschung von Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es zur Erbringung unserer Leistungen bzw. zum Erreichen der Verarbeitungszwecke erforderlich ist oder durch berechtigte Gründe unsererseits, einschließlich einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung der Daten, gerechtfertigt ist.

Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald der Zweck der Datenverarbeitung entfällt. Falls der Löschung berechtigte Gründe entgegenstehen, wie z.B. gesetzliche Speicher- oder Aufbewahrungspflichten, wird die Verarbeitung dieser Daten eingeschränkt. In diesem Fall erfolgt eine Löschung der Daten, wenn der Grund für die weitere Speicherung entfällt, also z.B. die gesetzlich vorgeschriebene Speicherfrist abläuft.

 

Ihre Rechte, wenn Sie Ihren Wohnsitz in der Europäischen Union haben

Sie haben nach den Vorgaben der DSGVO jederzeit das Recht, Auskunft über die Sie betreffenden bei Trina Solar gespeicherten personenbezogenen Daten, die Verarbeitungszwecke, deren Herkunft, darüber, welche Weitergabe an welche Empfänger bzw. Kategorien von Empfängern erfolgt ist, die Speicherdauer und die Ihnen zur Verfügung stehenden Betroffenenrechte von uns kostenlos in schriftlicher oder elektronischer Form zu erlangen.

Zusätzlich haben Sie das Recht, jederzeit die Berichtigung unrichtiger Daten, die Löschung der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten, soweit dem keine berechtigten Gründe entgegenstehen, bzw. die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen. Soweit hiervon solche personenbezogenen Daten betroffen sind, die für die Leistungserbringung gegenüber Ihnen erforderlich sind, kann die Löschung bzw. Einschränkung der Verarbeitung dieser Daten erst erfolgen, wenn Sie unser Angebot nicht mehr nutzen.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit Widerspruch gegen eine Datenverarbeitung, die auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO basiert, einzulegen, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe nachweisen, die Ihre Interessen überwiegen, oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient (Art. 21 Abs. 1 DSGVO). Gegen eine Datenverarbeitung zum Zweck der Direktwerbung können Sie jederzeit Widerspruch einlegen, ohne dass hierfür besondere Gründe erforderlich sind (Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

Sofern Sie Daten bereitstellen, die Sie betreffen, und wir diese Daten aufgrund Ihrer Einwilligung oder zur Vertragserfüllung verarbeiten, können Sie verlangen, dass Sie diese Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format von uns erhalten oder wir diese Daten an einen anderen Verantwortlichen übermitteln, soweit dies technisch möglich ist (sog. Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO).

Alle von Ihnen erklärten Einwilligungen zur Nutzung von personenbezogenen Daten können Sie zu jedem Zeitpunkt mit Wirkung für die Zukunft frei widerrufen.

Sie können außerdem Beschwerde bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde einlegen, wenn Sie der Auffassung sind, dass eine Datenverarbeitung durch uns gegen die gesetzlichen Vorschriften verstößt.

Zur Wahrnehmung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an die Landesgesellschaft von Trina Solar, die in dem Land Ihres Wohnsitzes niedergelassen ist.

 

Datenschutzbeauftragter

Wenn Sie Kontakt mit dem Datenschutzbeauftragten von Trina Solar aufnehmen möchten, können Sie ihn unter privacyEU@trinasolar.com erreichen.

 

Links zu anderen Webseiten

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für die Inhalte auf den Trina Solar-Webseiten und die Datenverarbeitung auf den von uns verwendeten Servern. Sie umfasst nicht solche Inhalte und Webseiten Dritter, auf die unser Angebot lediglich verlinkt. Die Webseite von Trina Solar enthält Links zu anderen Webseiten, für deren Datenerhebung bzw. Datenschutzpraktiken wir nicht verantwortlich sind. Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und deren Schutz auf diesen Webseiten finden Sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Webseiten-Anbieters.

 

Änderung dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu prüfen und – im Rahmen des gesetzlich Zulässigen – zu überarbeiten, soweit dies z.B. aufgrund neuer technischer Entwicklungen oder Änderungen in der Rechtsprechung oder in unserem Geschäftsbetrieb angezeigt ist. Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung regelmäßig, um sich über eventuelle Veränderungen zu informieren.

Möchten Sie Google Analytics auf trinasolar.com deaktivieren?