UN Industrial Development Organization verleiht BlueSky Award 2014 an Trina Solar

Trina Solar für hoch effiziente Solarzellen und Honey Ultra-Module ausgezeichnet

München, 23. Juni 2014 – Trina Solar Limited (TSL), ein weltweit führender Hersteller von PV-Modulen, -lösungen und -services, hat für seine hoch effizienten kristallinen Silizium-Solarzellen und seine Honey Ultra-Module den BlueSky Award 2014 erhalten. Die United Nations Industrial Development Organization (UNIDO) als Sponsor und das Shenzhen International Promotion Center for Sustainable Development (ITPC) als Organisator zeichnen mit diesem Preis Unternehmen aus, die in besonderem Maße in innovative Technologien investiert haben, die im Bereich der Erneuerbaren Energien zur Anwendung kommen.

Trina Solar hat mit seinen hoch effizienten Honey Ultra-Solarmodulen, bei denen das Unternehmen seine eigenen kristallinen Silizium-Solarzellen einsetzt, in den vergangenen vier Jahren bereits drei Weltrekorde erzielt. Erst im April dieses Jahres erreichte Honey Ultra eine Rekordleistung von 326,3 W, die vom TÜV Rheinland bestätigt wurde. Durchschnittlich liegt die Modulleistung aktuell bei 283W; bei den PV-Zellen, die derzeit im Pilot hergestellt und für die Serienfertigung vorbereitet werden, wurde ein Wirkungsgrad von 20 Prozent erreicht. Die jeweiligen Maximalwerte liegen mit 285W und 20,54 Prozent nur knapp darüber.

"Es ist eine große Ehre für uns, diese renommierte Auszeichnung zu erhalten, und wir freuen uns darüber, dass unser Engagement für die Entwicklung von Innovationen und für eine verbesserte Nutzung erneuerbarer Energien auf diese Weise anerkannt und honoriert wird“, kommentiert Dr. Zhiqiang Feng, Vice President bei Trina Solar und Director des State Key Lab of PV Science and Technology. "Durch die Nutzung der Expertise in unserem State Key Lab of PV Science and Technology haben wir bereits erfolgreich einige wichtige Meilensteine bei der Verbesserung der Energieumwandlungseffizienz, der Kostensenkung in der Modulherstellung und bei der Kommerzialisierung innovativer Technologien erreicht. Unsere technologischen Entwicklungen werden dazu beitragen, die Gesamtkosten bei der Generierung von Solarenergie zu reduzieren und die Netzparität schneller zu erreichen."

 

***

Über Trina Solar Limited

Trina Solar (NYSE: TSL) ist ein weltweit führender Anbieter von Photovoltaikprodukten, –lösungen und –services. Das Unternehmen wurde 1997 als Systemintegrator gegründet und ist heute Vorreiter für smarte Energie. Dabei arbeitet Trina Solar eng mit Handwerkern, Handel, Energieversorgern und Projektentwicklern auf der ganzen Welt zusammen. Die prägende Stellung des Unternehmens in der Solarbranche gründet sich auf Innovationsstärke, herausragende Produktqualität, vertikal integrierte Prozesse und Verantwortung für die Umwelt. Weitere Informationen unter www.trinasolar.com.

 

Über den BlueSky Award

Der Bluesky Award for Global Top Investment Scenarios to Apply New Technologies for Renewable Energy Utilization wird von der United Nations Industrial Development Organization (UNIDO) gefördert und vom Shenzhen International Technology Promotion Center for Sustainable Development (ITPC) organisiert. Sein Ziel ist es, Entwicklungs- und Schwellenländern Anleitungen zu Anwendungen in größerem Maßstab aus dem Bereich der erneuerbaren Energien zu bieten, um die Auswirkungen von Versorgungsengpässen aus konventionellen Energiequellen und von Treibhausgasen auf das globale Klima abzumildern. Der Bluesky Award will die internationale Aufmerksamkeit auf innovative Technologien richten, die mit hohen Investitionen im Bereich der erneuerbaren Energien einhergehen; die Bewertung der Technologien erfolgt durch ein internationales Expertenkommittee. Seit 2005 sind bereits vier Preisverleihungen erfolgt und 38 Technologien wurden ausgezeichnet. Zu den Wettbewerbern zählten Unternehmen aus Deutschland, den USA, Kanada, Russland, Weißrussland, Japan, Australien, Brasilien, Indien, den Philippinen und China.  

Unternehmenskontakt

Trina Solar Europe

Michael Katz

T: 49 89 122 849 260

E: michael.katz@trinasolar.com

 

Pressekontakt:

GlobalCom PR Network

Claudia Wittwer / Wibke Sonderkamp

T: 49 89 360 363-44 / -40

E: trinasolar@gcpr.de

www.gcpr.net